Deutsche Kinder Schwimm Akademie

Die Deutsche Kinder Schwimm Akademie (DKSwA) ist eine Eigenmarke der Deutschen Kinder Sport Akademie GmbH – spezialisiert auf den Schwimmsport entwickeln und fördern wir innovative Projekte im und auf dem Wasser für Kinder & Jugendliche.

Die DKSwA bietet ein breites Angebot für alle, die den Schwimmsport lieben: Von bundesweite Schwimmkurse, über Ferienkurse im In- und Ausland bis hin zu Aktionstagen mit unserem geschulten und lizenzierten Trainerteam der DKSwA in Kindergärten, Schulen und Vereinen. Trainerschulungen & Workshops zu speziellen Themengebieten runden das Angebot der DKSwA für alle Wassersportbegeisterten ab.

Unser Fokus liegt jedoch in erster Linie beim Vermitteln der Schwimmfähigkeit der Kinder. Dabei werden sie individuell und ihrem Können entsprechend gefördert, so dass sie ihre persönlichen Ziele erreichen und sich kontinuierlich verbessern können. Im Rahmen der Schwimmkurse besteht zudem die Möglichkeit, die offiziellen Schwimmabzeichen zu absolvieren.

Die Bade- und Verhaltensregeln im Schwimmbad kindgerecht zu vermitteln ist für uns ebenso selbstverständlicher Bestandteil, wie dass die Kinder lernen sollen, respektvoll miteinander umzugehen, soziale Kontakte zu knüpfen und dem Gesundheitsbewusstsein mehr Bedeutung zuzuordnen.

Wir möchten Kinder & Jugendliche zu mehr Bewegung motivieren und ihnen Spaß am Wassersport vermitteln. Hier sind unsere Multisportcamps mit Kanusport, Wasserball, Schwimmen und vielem mehr ein optimales Angebot.

DKSwA

Hohe Qualität und professionelle Rahmenbedingungen

Unser Ziel ist es, Kinder & Jugendliche zu mehr Bewegung zu motivieren und ihnen Spaß am Schwimmsport zu vermitteln.

Dabei werden alle TeilnehmerInnen individuell und ihrem Können im Element Wasser entsprechend gefördert und gefordert.

Das qualifizierte Trainerteam der DKSwA garantiert eine pädagogisch fundierte, systematische und langfristig konzipierte Schwimmausbildung.

Besonders wichtig ist uns dabei die enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern.

DKSwA

Angebote der DKSwA

Die Angebote der DKSwA sollen die Schulen und Vereine in ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Schwimmen aktiv unterstützen und deren Angebote ergänzen.

Abwechslungsreiche Übungen kombiniert mit Spiel & Spaß im Element Wasser zeichnen die DKSwA und unsere Angebote aus. Dank Verwendung altersgerechter Methodik durch unsere pädagogisch geschulten Schwimmtrainerinnen und Schwimmtrainer sowie einer schwimmspezifischen dem Können angepasste Bewegungsförderung, fühlen sich selbst die Kleinsten im kühlen Nass bei uns sehr wohl.

Über die Basiskompetenzen atmen, schweben, springen & tauchen verinnerlichen die Kinder die wichtigsten Bausteine für das Erlernen aller Schwimmtechniken und erhalten dabei eine breite Grundlagenausbildung im Wasser.

Die Schwimmfähigkeit von Kindern und Jugendlichen ist auf dem niedrigsten Stand der letzten 10 Jahre. Neues Erlernen, körperliche Ertüchtigung, Lebensfreude & Integration – all dies beinhaltet die Fähigkeit des Schwimmen Könnens. Der sichere Umgang mit und im Wasser ist zudem Grundvoraussetzung für vielfältige Sport- und Freizeitaktivitäten im und auf dem Wasser. Schwimmen zu können kann aber nicht zuletzt auch Leben retten & ist eine enorm wichtige Kompetenz.

Unsere Anfängerschwimmkurse mit den beiden Niveaustufen A (Wassergewöhnung & -bewältigung) und Stufe B (Schwimmanfänger mit Vorkenntnissen) sollen den Kindern die Möglichkeit geben, spielerisch (kindgerecht) das Wasser zu erkunden, zu begreifen und zu bewältigen.

Unser Motto der DKSwA lautet: ERLEBE MIT SPASS & SPIEL DAS ELEMENT WASSER UND MACHE MIT UNS DEINE ERSTEN SCHWIMMZÜGE. Dieses lebt  unser qualifiziertes und pädagogisch geschultes Trainerteam Tag für Tag und setzt es mit großem Elan in die Tat um. Unsere Arbeit zeichnet sich durch abwechslungsreiche Übungen kombiniert mit Spiel & Spaß im Element Wasser aus. Mit altersgerechten methodischen Mitteln der schwimmspezifischen Bewegungsförderung fühlen sich auch die Kleinsten im kühlen Nass bei uns sehr wohl.

Über die Basiskompetenzen atmen, schweben, springen & tauchen verinnerlichen die Kinder die wichtigsten Bausteine für das Erlernen aller Schwimmtechniken und erhalten eine breite Grundlagenausbildung im Wasser durch unsere qualifizierten Trainerinnen und Trainer. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr Kind noch ein wenig das Wasser scheut, da es noch nicht so häufig in einem Schwimmbad war oder schon selbständig erste Schwimmzüge ausführen kann – bei uns sind alle Kinder in unseren Schwimmkursen herzlich willkommen.

Durch die garantierten kleinen Gruppengrößen mit maximal 6 Kindern können unsere qualifizierten Schwimmtrainer individuell auf die Kinder eingehen und sie methodisch dort abholen, wo sie sich aktuell im Schwimmen befinden. Unsere Schwimmkurse finden ohne Unterstützung der Eltern im Schwimmbad statt. Unsere Schwimmtrainer übernehmen dabei zum Kursbeginn die Kinder am vereinbarten Treffpunkt und übergeben diese dort wieder an Ihre Eltern. Wir sichern Ihnen eine verlässliche Betreuung durch unsere Schwimmtrainerinnen und -trainer zu.

Aktuelle Kursangebote entnehmen Sie bitte unserer Übersicht

Bevor das erste offizielle Schwimmabzeichen, das Seepferdchen, erworben wird, gibt es bei der DKSwA als Vorstufen verbunden mit ersten motivierenden Erfolgserlebnissen im Wasser für die Kinder das Seesternchen und die Robbe als DKSwA Schwimmabzeichen.

Unsere Abzeichen und deren Inhalte bauen in kleinen Stufen aufeinander bis zum Seepferdchen auf, so dass am Kursende den ambitionierten Schwimmanfängern nach erfolgreicher Schwimmprüfung ein Schwimmabzeichen überreicht wird.

Als weiteres Förderabzeichen gibt es nach dem Seepferdchen das DKSwA Schwimmabzeichen Hai, mit dem der Sprung zum Deutschen Schwimmabzeichen Bronze nicht mehr allzu groß ist.

Die Josef Wund Stiftung gründete im Jahr 2021 die Wundine Schwimmakademie als mehrstufiges Projekt zur Förderung der Schwimmfähigkeit von Kindergarten- und Grundschulkindern. Konzipiert als nachhaltiges, vor Ort verankertes Projekt mit starken Partnern ist die Förderung der Schwimmfähigkeit das langfristige Ziel der Wundine Schwimmakademie. Die Wundine Schwimmakademie fungiert als Bindeglied zwischen der Schule, der Kommune, den Bäderbetrieben und den Vereinen vor Ort. Die Wundine Schwimmakademie setzt an der Basis, im Schulschwimmunterricht an den Grundschulen und bei der Wassergewöhnung im Kindergarten, an.

Durch eine gezielte und individuelle Förderung soll das große Ziel erreicht werden, dass mit Beendigung der Grundschule jede Schülerin und jeder Schüler schwimmen kann. „Jedes Kind kann schwimmen lernen“ beruht auf Basis aktueller Schwimmlernkonzepte. Nach dieser Methode werden aus Nichtschwimmern in wenigen Wochen schwimmfähige Grundschüler. Das Lehrer-Schüler-Verhältnis in der Schwimmausbildung sollte dabei maximal 1:6 sein. Qualifizierte, von der Josef Wund Stiftung finanzierte, Schwimmlehrkräfte gestalten gemeinsam mit der Sportlehrkraft den schulischen Schwimmunterricht im Tandem Teaching Format.

Dadurch können die Nichtschwimmer von den Schwimmern getrennt in kleinen Gruppen unterrichtet und gezielt gefördert werden, was zu schnelleren Lernerfolgen führt. Ein weiterer großer und nicht zu unterschätzender Vorteil ist, dass die zusätzliche Schwimmkraft mit ins Wasser darf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie auch an Ihrer Einrichtung mit uns ein Schwimmangebot anbieten? Bitte zögern Sie nicht uns unter info@deutschekinderschwimmakademie.de zu kontaktieren.

Mit dem Angebot einer individualisierten Trainingsbetreuung und Fortbildung von Schwimmern, bieten wir ambitionierten Schwimmern die Möglichkeit, durch gezielte Förderung den nächsten Schritt ihrer sportlichen Entwicklung zu nehmen. Auf der Basis einer detaillierten Technikanalyse, welche die Defizite und Stärken des ambitionierten Schwimmers offenlegt, werden individuelle Trainingspläne für den Sportler erstellt.

Unter Anleitung speziell ausgebildeter und qualifizierter Trainer erfolgt die methodisch aufgebaute Umsetzung der Trainingspläne in Form eines auf den Schwimmer maßgeschneiderten Individualtrainings.

Für andere Bereiche stehen dem Sportler qualifizierte Partner der DKSwA (Ärzte, Sport- und Physiotherapeuten sowie Sportpsychologen) zur Verfügung.

Im Rahmen unserer Projekttage fördern unsere geschulten und lizenzierten Trainer eine individuelle Schwimmausbildung: Teilnehmende Kinder und Jugendliche haben bei unseren Zusatzangeboten die Möglichkeit, ein vielseitiges Schwimmtraining zu absolvieren. Inhalte können zum Beispiel sein: Kognitives Training mit koordinativen Elementen im Wasser, Bausteine aus dem Aquajogging, spielerische Schulung der Balancefähigkeit und vieles mehr – lassen Sie sich überraschen.

Für engagierte Trainer und Lehrer im Kinder- und Jugendschwimmsport veranstaltet die DKSwA Seminare und Schulungen zu verschiedenen Themen und Trainingsschwerpunkten.

Teilnehmen können alle Kinder- und Jugendtrainer, mit oder ohne DSV-Lizenz und Lehrkräfte mit Vorerfahrung, aber genauso diejenigen, ohne Qualifikation der Schwimmlehrfähigkeit.

Die Schulungen werden von qualifizierten Referenten und Lehrkräften der DKSA & DKSwA geleitet. Eine ergänzende Rettungsschwimmausbildung rundet unsere Qualifizierungsangebote ab.

Weitere Informationen zu unseren Workshops & Schulungen finden Sie in diesem Abschnitt

DKSwA

Galerie

Lassen Sie sich von unseren Schwimmangeboten inspirieren und klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Weitere Bilder in unserer Medienecke

DKSA Newsletter

Mit dem DKSA Newsletter erhalten Sie wichtige Informationen zu Angeboten und Terminen. Damit sind Sie immer auf dem Laufenden über unsere aktuellen Angebote. Der Newsletter ist ein kostenloser und unverbindlicher Service von uns. Sie können sich jederzeit abmelden.